herzlich willkommen

Die Learco AG unterstützt Menschen in der Arbeitsmarktintegration, die aus körperlichen, psychischen oder kognitiven Gründen – vorübergehend oder dauerhaft – eingeschränkt leistungsfähig sind.

Wir ermöglichen Teilhabe durch sinnstiftende Arbeit im Rahmen von Lernen – Arbeiten – Coachen und beziehen dabei sowohl den ergänzenden als auch den ersten Arbeitsmarkt mit ein.

Wir beraten erwachsene Menschen mit einer Beeinträchtigung auf dem Weg zum selbstständigen Wohnen und unterstützen sie und ihr Helfernetz bei der Planung und Umsetzung.

Jahresbericht 2021

Jahresbericht 2019| 2020

offene kv-lehrstellen (iv unterstützt)

KV Lehre EBA 2 Jahre, KV Lehre EFZ 3 Jahre

Details als PDF
n

aktuell freie plätze

Die Learco AG und ihre Partnerbetriebe verfügen über eine breite Palette an Integrations- und Ausbildungsplätzen. Hier finden Sie unsere aktuell freien Plätze:

Freie Plätze ansehen


Flyer «Einsatzbereiche»





neue zusammenarbeit mit dem departement bildung, kultur und sport (bks)

Seit 1.1.2022 hat die Learco AG eine Leistungsvereinbarung mit dem BKS des Kanton Aargau abgeschlossen und bietet folgende Dienstleistungen für Menschen mit Beeinträchtigung an:

Ambulante Begleitung im ersten Arbeitsmarkt
Die Learco AG unterstützt Sie bei der Suche nach der für Sie und Ihre Fähigkeiten passenden Stelle im ersten Arbeitsmarkt. Wir begleiten Sie langfristig bei der Arbeit und stehen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber beratend zur Seite.

Ambulante Unterstützung beim selbstständigen Wohnen
Die Learco AG unterstützt Sie beim selbständigen Wohnen und hilft bei der Wohnungssuche, der Organisation und Bewältigung des Alltags, administrativen Aufgaben, in der Freizeitgestaltung und in Krisensituationen.


netzwerkmitarbeiter:in werden

Helfen Sie im Rahmen dieser neuen Projekte als Netzwerkmitarbeiter:in bei der Learco AG aktiv mit, Menschen mit Beeinträchtigung ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Flyer «Netzwerkmitarbeitende»



neu jobcoaching für stellensuchende (awa/rav)

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Wirtschaft (AWA) und den RAV Beratenden des Kantons Aargau bietet die Learco AG individuelles Jobcaching für Stellensuchende an.

neu berufsberatung und begleitung (sva)

Neu bietet die Learco AG im Auftrag der Invalidenversicherung Aargau eine berufsberaterische Abklärung und Begleitung an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Schüler:innen der Regelschule, die integriert beschult werden und bei der IV gemeldet sind.

Flyer «Berufsberatung und Begleitung»


n

verbund für bildung
und arbeitsmarktintegration

Die vier Gründungsinstitutionen – arwo Stiftung, Stiftung Domino, Stiftung Orte zum Leben und die Stiftung Lebenshilfe – kooperieren im Bereich der beruflichen Integration und haben zu diesem Zweck 2019 die Firma Learco AG gegründet. Ziel der Kooperation ist es, sicherzustellen, dass Menschen mit Unterstützungsbedarf nachhaltig im Arbeitsmarkt Fuss fassen können und berufliche Entwicklungsperspektiven haben, die ihren Fähigkeiten entsprechen. Dazu zählen erstmalige berufliche Ausbildungen auf den Stufen Praktische Ausbildung nach INSOS (PrA INSOS), Grundbildung mit eidgenössischem Berufsattest (EBA) und mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) sowie berufliche Abklärungen, Belastbarkeits-, Aufbautrainings und Job-Coachings. Die Learco AG arbeitet zudem eng mit sozial engagierten Firmen der Wirtschaft zusammen.